... zum Überblick

 

Ihre Stimme ist ihr in die Wiege gelegt worden.

Im zarten Alter von drei Jahren überraschte sie jeden mit den ersten Jodlern. Ein bisher ungeklärtes Mysterium im norddeutschen Flachland! 

Mit 14 begann ihr erster professioneller Gesangsunterricht und die Teilnahme in zwei renommierten Chören brachten sie unter anderem in die USA, Russland, und halb Europa. Nach dem Studium an der Hamburger Stage School führte ihr Weg nach Berlin. 

Entdeckt von Roland Berger stand sie 800 mal in der Hauptrolle als Miranda auf der Musicalbühne von Shakespeare and Rock’n Roll. 

Nebenbei studiert sie weiter, Klassik und Belt bei Michelle Sind und Irmgard Boas, Schauspiel bei Alia Hawa. Bei Lionel Richie tanzt sie im Video Angel of Berlin, für GZSZ spielt sie eine Drogenabhängige und eine Gräfin. 

Für die „Stunde der Wahrheit" ist sie die Assistentin von Christian Clerici und für Hans Werner Olm modelt sie für ein Plakat. 

Doch ihre Liebe gilt dem Schauspiel und vor allem dem Gesang. Das Jodeln hat sie überwunden, Flamenco und Bach führten sie nach Spanien und in die Karibik, Improvisationstheater und Kreuzfahrten folgten. 

Mit ihren Musikern spielt sie auf zahllosen Events im In- und Ausland. Sie ist Mitglied des renommierten Achim Freyer Ensembles und interpretiert als Diva die schönsten Chansons des letzten Jahrhunderts. 

Claudia Lahmann, lebt und jodelt ab und an wieder freischaffend in Berlin und überall.

 

Ausbildung:

1991

1994

Music, Dance   & Drama

Stage School

Hamburg

1995

1998

Schauspiel

Sabine Beck

Berlin

Seit

1996

Belt & Klassik

Michelle Sind

Berlin

 

2001

Schauspiel

Alia Hawa

London, Berlin

2000

2003

Klassik

Irmgard Boas

Dresden, Berlin

 

 

 

 

 

Tätigkeiten (Auszug) Bühne:

2013

Messa di Requiem

Achim Freyer  

Deutsche Oper 

2012

Rappresentatione 

Uraufführung Achim Freyer  

Staatsoper Berlin  

 

2011

Messa di Requiem

Achim Freyer

Deutsche Oper

 

2010

Eugen Onegin 

Achim Freyer  

Staatsoper Berlin  

 

2009

The fall of the house of Usher 

Uraufführung Achim Freyer  

Kammeroper Potsdam  

 

2008

Eugen Onegin

Uraufführung Achim Freyer 

Staatsoper Berlin

 

2007

Die Probe

Figurenfestival

Erlangen

 

2007

Messa di Requiem

Verdiinszenierung  Achim Freyer

Deutsche Oper

 

2006

Die Probe

Uraufführung Achim Freyer

Berliner Ensemble

2003

2004

Mac Märchen

Improvisationen

Berlin

2001

2002

Musical Sissi

Erzherzogin Sophie

Berlin

2000

2001

Perla Irregular

Bachkantaten &  Flamenco

Spanien,Martinique

1999

2000

Improvisationen

Theater Ratibor

Berlin

 

1998

Die Zauberflöte

Papagena

Berlin

1995

1997

Shakespeare &  Rock'n Roll

Miranda

Berlin, Bremen

 

 

 

 

 

Tätigkeiten (Auszug seit 2005) Gesang (Jazz, Blues, Soul, 20er & 30er):

 

2013 

Hotel Waldorf Astoria

Grand Opening

Berlin

 

2012 

Hotel du Rôme 

 

Berlin

 

2012 

Land Niedersachsen 

 

Grüne Woche Berlin

 

2012 

Siemens 

 

Tipi Berlin

 

2012 

Deutscher Bundestag 

 

Paul-Löbe-Haus Berlin

 

2011

Land Niedersachsen

 

Grüne Woche Berlin

 

2011 

90 Jahre Bosch

 

Berlin

 

2011 

Roche Diagnostics

 

Berlin

 

2010 

Adlon 

 

Berlin

 

2010 

Gastronomiemesse 

 

Düsseldorf

 

2010 

Bundesverband Baustoffhandel 

 

Berlin

 

2010 

Eventmesse 

 

Dortmund

 

2009 

DZ Bank

 

Berlin

 

2009

Starküche

 

Hamburg

 

2009

Sommerbiwak

 

Hannover

 

2009 

Samsung

 

Berlin

 

2009 

Lebensart

 

Hannover

 

2009 

Mercedes 

 

Berlin

 

2008

Solution 

 

Gardasee

 

2008 

Sparkasse 

 

Heilbronn 

 

2008

VBB 

 

Münster 

 

2008 

Mercedes 

 

Dortmund 

 

2008 

Salzgitter AG

 

Salzgitter

 

2007

Haus der Wirtschaft

 

München

 

2007

Mercedes

 

Berlin

 

2007

KIT

 

Karlsruhe

 

2007

Lebensart  

 

Hannover

 

2006

Kaufhaus des Westens

 

Berlin

2005

2006

AIDA Cruises

 

Kreuzfahrt

 

2006

Kaisersaal

 

Berlin

 

2006

Eventmesse

 

Zürich

2005

2009

Hotel Grand Hyatt

 

Berlin

 

2005

Phillip Morris

 

Arosa / Schweiz

 

2005

Hotel Adlon

 

Berlin

 

2005

Mercedes

 

Timmendorfer Strand

2005

2009

Hotel The Regent

 

Berlin

 

 

 

 

 

 

Tätigkeiten (Auszug) Film & Fernsehen:

 

2007

Internet

Carmondo

Werbung

 

2004

SAT1

Für alle Fälle Stephanie

Rolle Ehefrau Wenzel

 

2002

Praxis Dr. Berger

Regieassistenz

UFA Berlin

 

2001

SAT1

Stunde der Wahrheit

Moderations- assistenz

 

2000

ZDF

Zum Glück verrückt

Moderatorin

 

2000

Lionel Richie

Video: Angel of Berlin

Tänzerin

 

1998

RTL

GZSZ

Gräfin von Löschburg

 

1997

RTL

GZSZ

Drogenabhängige

 

1997

RTL

Fahndungsakte

Mörderin

 

 

 

 

 

 

 

Sonstiges:

seit

2006

Mitglied des

Freyer Ensembles

 

seit

2004

Eigenproduktion

Diven!

20er & 30er

 

 

 

 

 

s